Kalker Tagebuch (30)

24.06.2013

Liebes Tagebuch, gestern Abend war ich zweimal sehr erschüttert.

Beim ersten Mal, als ich im (sic!) EDEKA angebettelt wurde. Es ist also doch nicht alles Hipness und „kommendes Veedel„, was nicht glänzt.

Beim zweiten Mal, als ich feststellte, dass sich – vor dem endgültigen Ende des EDEKAs zum 20.07.2013 – die ersten Auflösungserscheinungen im Tiefkühlbereich Bahn brachen:

Ich werde weiter aufmerksam & genau hinsehen.

P.S.: „Auflösungserscheinungen im Tiefkühlbereich“ wären auch ein sehr guter Bandname oder Buchtitel, oder?

 

Diesen Beitrag teilen