Wie können die Schiedsrichterinnenleistungen besser werden?!

Die Frauenfußballweltmeisterschaft in Deutschland ist im vollen Gange. Und die deutsche Elf ist noch nicht so ins Turnier gestartet wie wir uns alle das gewünscht haben. Aber noch schlechter als der Start der deutschen Nationalmannschaft sind die Leistungen der Schiedsrichterinnen, findet der Praktikant:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

„Niemand hat vor, einen Hand-Elfmeter zu pfeifen!“

Ich glaube, die einzige Chance, noch mal zu ordentlichen Schiedsrichterinnenleistungen zu kommen, wäre wohl Bibiana Steinhaus zu klonen. Findet:

Der Praktikant.
Diesen Beitrag teilen

3 Comments

  1. PhSchaeferhoff sagt:

    Das war eindeutig die Hand Gottes!

  2. schomb@ sagt:

    Man kann fest den Eindruck gewinnen, das derlei Gaga-Handspiele in einigen Ländern zum guten Ton gehören: http://www.youtube.com/watch?v=gQcUSHkEc-E

    schomb@

  3. Toaster sagt:

    Nur kann die gute Bibi schlecht die Spiele unserer Elfen pfeifen.

    Es sei denn, Deutschland nimmt internationale Verwicklungen in Kauf auf dem Weg zum Titel.

    Aber warum eigentlich nicht?

Leave a Reply