Mehr Spass ohne Glas. Becher ist das!

Im vierten dritten Jahr hintereinander bricht sich zu Karneval die Wortspielhölle Bahn!

Wie viel vom Quellgetränk hat der Urheber/die Urheberin wohl eingenommen, um derlei fipsasmusseneske Slogans zu verfassen?

„Mehr Spaß ohne Glas. Becher ist das! Wahre Liebe bleibt unzerbrechlich.”

Auch diese Session geht es also nicht ohne Sprach“witz“kriminalität, die es vor dem Humorgerichtshof in Den Haag zu ahnden gilt! Oder wie es  a. a. O. hieß:

Und jedes Jahr stirbt ein Germanist. So wahr! So richtig. Auch dieses Jahr wieder kaum zu glauben, dass SIE es sich im öffentlichen Raum trauen. Kaum zu fassen. Wer erwartet zu Beginn des Straßenkarnevals am kommenden Montag wieder einmal die Kosaken und den Heiligen Geist?

Der Praktikant

2 Comments

  1. […] hätte sich der Karneval – ach was, wir alle! – nie wieder […]

  2. schomb@ sagt:

    Köln:

    … bisher noch keinen Busfahrerdetektiv, Piratenclown oder Zombieritter im öffentlichen Raum gesehen… Becher ist das!

Leave a Reply