Artikel zum Tag ‘litcologne’

lit.COLOGNE 2017 statt #hrbc17

Tja, der Praktikant kan sich leider nicht teilen. Deshalb musste er als Verein eine Entscheidung treffen. Diese lautete: lit.COLOGNE 2017 statt HR Barcamp in Berlin. Denn auch eine kurze Stippvisite zum #hrbc17 in diesem Berlin wäre leider nicht möglich gewesen. Wobei damit der Nervenkitzel aus dem letzten Jahr wegfällt: Schaffe ich es noch rechtzeitig zur […]

Wie der Praktikant die lit.COLOGNE 2015 sah…

Content is King. Vielleicht stimmt das manchmal. Und doch muss auch die Verpackung passen. So sah der Praktikant die lit.COLOGNE 2015: Die Spielberichte der besuchten Veranstaltungen: 1. „Der Dichter: Klatschmaul und Gossip Girl“ – http://on.fb.me/1Bnpmao 2. „Ärger mit der Unsterblichkeit“ – http://on.fb.me/1Bnpnet 3. „Den Teller lesen!“ – http://on.fb.me/1Hpeopm 4. „Die große lit.COLOGNE-Gala“ – http://on.fb.me/1BTmEOj 5. „Weltschmerz de Luxe“ – http://on.fb.me/1BIf44j 6. […]

lit.COLOGNE 2014 – die Kartenbestellung!

Das war wieder sehr, sehr nervenaufreibend! Der Haupt-Arbeitgeber des feynschliff-Praktikanten ist auch in diesem Jahr wieder Sponsor der lit.COLOGNE 2014. Ein Privileg: Man kann einen Tag früher die Karten bestellen. Na, wenn das mal kein gutes Personalmarketing-Instrument ist! Und wie schon letztes Jahr war der Bestellvorgang eine Mischung aus „Charlie in der Schokoladenfabrik“ und nervenzerreißendem Thriller! Alles […]

Gedanken eines Fussballehrers:

„Mein Schwiegersohn hat meine Enkelkinder alle in Chelsea-Bettwäsche gezeugt – das macht mich kaputt!“ (Hans Meyer) — Heiko Schomberg (@schomberg) March 14, 2013 Wer applaudierte begeistert? Der Praktikant Tweet