Artikel zum Tag ‘Köln’

Patient Köln – Wie steht es um unsere Stadt?

Bei diesem Titel und der Fragestellung mussten wir das Verlagshaus Kiepenheuer & Witsch natürlich aufsuchen und wurden noch vor der Veranstaltung mit einem schönen Blick auf Dom & Halbmond belohnt. Im Rahmen von regelmäßig-unregelmäßig stattfindenden Diskussionsveranstaltungen (und auch das obligatorische Pittermännchen durfte nicht fehlen!) näherte sich der KiWi-Verlag diesmal, bei der siebten Veranstaltung, dem Patienten Köln und der […]

Konrad Adenauer und die Stadt der Zukunft!

Die Themenwoche vom 13. bis 20. Oktober in einem Satz zusammengefasst: Konrad Adenauer würde sich im Grabe umdrehen, nein rotieren, sähe er das heutige Köln.

„Ich und der Oberbürgermeister“. Und Du. Eine Buchvorstellung

Manchmal darf der Praktikant, wie am Samstag auf dem Barcamp Köln annonciert, auch beim feynschliff-Blog mitwirken. Aber nur, wenn es gute Gründe gibt. Wie die Buchvorstellung im Hansasaal des „Historischen Rathaus’“ zu Köln. Bei der der Praktikant als Begleitung dabei sein durfte. Innen ist das Ambiente übrigens deutlich ansprechender als draußen auf der Baustelle! Beim Auftakt […]

Der Weihnachtsmarkt trotzt der Bombendrohung!

Warum wir Köln lieben? Weil man hier nicht nur Kölsch, sondern auch Glühwein überaus ernst nimmt! Trotz Bombendrohung. Oder anders: Die City wurde lahmgelegt, der ÖPNV – aber nicht der Weihnachtsmarkt. Weil man in dieser Stadt die richtigen Prioritäten setzt. Da twittert man sich seit Jahren die Finger wund, und der Tweet, der die höchste […]

Der ultimative U-Bar-Plan für Köln!

Durch Sozialnetzwerke und einen Artikel der Kölnischen Rundschau wurde der Praktikant auf den grandiosen, ultimativen U-Bar-Plan für Köln aufmerksam. Er ist geneigt zu sagen: „Die KVB kann sich gehackt legen!“. Oder? Und worum geht es? Das Ziel: Eine Kölner Karte, in der die “wichtigsten” Kneipen, Bars und Clubs in fußläufiger Nähe der jeweiligen S- oder […]

Sommerloch oder Totaleinfallslosigkeit?!

Ist das noch Sommerloch oder schon die Totaleinfallslosigkeit? Die „Schlagzeile“… Köln stöhnt – Wie schwül ist das denn? … da muss man einfach dabei gewesen sein, oder? Vielleicht aber auch – ohne Schere im Kopf – mal den Weg zur Erwerbsarbeit überdenken, um diesen Automaten-Schlagzeilen zu entgehen. Aber längere Laufwege bei dieser Schwüle… schwierig! Findet: […]

KIPPENBERGER!

Der Praktikant war im Theater. Und ist begeistert! Wie immer, sieht er die Welt sehr subjektiv: „Kippenberger!“ war echt überwältigend! Großartige Darsteller, runde Dramaturgie, wunderbare Kulissen! Tolles Stück: BRAVO! Allein der Beginn mit der Unterhaltung über die Entlassung von Branko Zebec aus Alkoholismusgründen und SAT1, RTL und ZDF als „großes Fernsehen“… Man war direkt im […]

Kölner Kräutersalz!

Gute Produkte verdienen Beachtung. Sehr gute Produkte verdienen Empfehlung! Beim Kölner Kräutersalz (im Apothekerglas) sprechen wir also über eine vehemente Empfehlung. Es fiel uns vor einigen Jahren im „Köln-Bereich“ der Delikatessenabteilung des Kaufhofs auf der Hohe Strasse auf und wir erwarben es aus reiner Neugier. Es schmeckte fantastisch. Und dann wurde es zu einem gern […]

So lecker kann Marmelade wohnen.

Der feynschliff-Praktikant ist auf dem Weg zur Haupterwerbsarbeit und sieht frühmorgens dieses Plakat: Das scheint die schlimme Idee, ein GAG, eines 14-jährigen Schülerpraktikantens zu sein. Oder die finale Absegnung dieser Werbung scheint rund um den Aschermittwoch dieses Jahres gefallen zu sein. Wer möchte in einem Fettgebäck wohnen? Vor allem die Klinke auf dem Berliner (Kreppel, […]