Einen fliegen lassen…

… könnt Ihr bei der Hopper Invasion von Sony Ericsson:

http://www.hopperinvasion.de/live

Dieser wirklich gute Tipp kommt mal wieder von unserem Partner-Blog rheinformat, die natürlich auch sofort einen Selbstversuch gestartet haben.

Eigentlich geht es bei der Aktion nur darum, einen Luftballon mit einer Grußkarte an den Finder steigen zu lassen. Der Finder kann und soll sich ebenfalls melden, denn dann gibt es u.a. ein „Around the World Ticket“ zu gewinnen. So weit, so bekannt – das Entscheidende dabei ist aber, dass man über zwei Webcams live dabei zusehen kann, wie die Luftballons aufgeblasen und die Karten gedruckt werden. Und das ist wirklich lustig.

bildschirmfoto-2009-11-12-um-123800

rheinformat meint dazu:

„Gelungene Aktion, die verschiedene Marketing Elemente aus dem Guerilla, Social Media und dem viralen Marketing miteinander verbindet. Unser deutlicher Respect! an die betreuenden Agentur(en). Was wir noch gut gefunden hätten, wäre eine Webcam außen, in der man sehen kann, wie der Ballon mit der eigenen Nachricht in den Himmel steigt.“

Und dieser Meinung schließen wir uns voll und ganz an.

Leave a Reply