Search Results for ‘Praktikant’

Zwei Worte, die der Praktikant nicht mehr hören will!

… oder lesen: Können wir bald wieder eine Sommerzeit bekommen, in der man etwas über „Kuno, den Killerwels„, das schwüle Wetter, Auswanderung auf den Mars oder China-Köche, die eine Entenfamilie (!) retten, liest?! Von mir aus auch etwas über einen „Polizeieinsatz wegen Stinkefüßen„! Wünscht sich: Der Praktikant

Heute vor genau vier Jahren: Igor erlöst den Praktikanten!

Udojürgensesk gesprochen: Vier Jahre sind ein Tag! Ich weiß es noch wie heute, wie der Mann, nach dem eine US-amerikanische Hochschule benannt wurde, zum Einwurf geht. Es steht nullzunull, keine Hoffnung, nirgends. Mein Nebenmann, mit Blick auf die lange Rückfahrt nach Hessen, drängt zum Aufbruch, ich quengele „Nein, nein, lass‘ uns nur noch diesen Einwurf abwarten!“, […]

Wie der Praktikant die lit.COLOGNE 2015 sah…

Content is King. Vielleicht stimmt das manchmal. Und doch muss auch die Verpackung passen. So sah der Praktikant die lit.COLOGNE 2015: Die Spielberichte der besuchten Veranstaltungen: 1. „Der Dichter: Klatschmaul und Gossip Girl“ – http://on.fb.me/1Bnpmao 2. „Ärger mit der Unsterblichkeit“ – http://on.fb.me/1Bnpnet 3. „Den Teller lesen!“ – http://on.fb.me/1Hpeopm 4. „Die große lit.COLOGNE-Gala“ – http://on.fb.me/1BTmEOj 5. „Weltschmerz de Luxe“ – http://on.fb.me/1BIf44j 6. […]

Wie der Praktikant das Tor des Monats November verpasste!

Der Praktikant hat ja ein gewisses Faible für diesen Proletensport Fußball. Dabei werden manchmal tiefe Emotionen freigesetzt. Und an einem kalten Mittwochabend schoss der Sportsfreund Arango nach einem 40-Meter-Pass vom besten Mann auf dem Platz, nachdem sogar eine Universität benannt wurde, volley das – vorweggenommene – Tor des Monats. Der Praktikant hat es verpasst! Just […]

Der Praktikant fuhr an einem Montag im Juli Regional“express“

Menschen schmieden Pläne. Menschen unternehmen. Menschen wollen die Pläne umsetzen. Und manchmal gibt es höhere Gewalt, die einen die Pläne nicht in die Tat umsetzen lassen.

Mit Taucherbrille und Schnorchel auf dem Fahrrad!

Gestern, bei einem Spaziergang durch das Veedel dachte ich zuerst: „Oh, jetzt hat die Angst vor COVID-19 auch schon das Schaufenster dieser Fahrschule erwischt.„ Und da Atemschutzmasken knapp werden, hat sich der Herr halt mit Taucherbrille und Schnorchel beholfen. Aber nein, es ist wohl eine – den Praktikanten etwas verstörende – Werbung, die humoristisch das Thema […]

Dilemmaforschung im Intercity!

Der Praktikant wollte dem Herren nicht den Schneid abkaufen. Was also tun? Ein Beispiel für die #Dilemmaforschung: Im mobilen Bordbistro („Minibar“) gibt es nur #Biermischgetränke und der #Weißwein ist leider lauwarm, der #Rotwein zu kalt. Was würdet Ihr dem Herren abkaufen?!! — Heiko Schomberg (@schomberg) February 14, 2020 Natürlich auf die Schwarmintelligenz zurückgreifen.

Hilfsangebote auf der Kalk-Mülheimer-Straße!

Es gibt nach Einbruch der Dunkelheit in Kalk wirklich viele, sehr hilfsbereite und besorgte Menschen auf der Kalk-Mülheimer Straße. ‬ ‪Ich wurde mehrfach gefragt: ‬ ‪„Brauchst Du was?!“‬ Semibegeistert: Der Praktikant

Alte weiße Männer mit teuflischen Plänen!

Nur sechseinhalb Jahre nach dem Kellerfund entwickelte ich einen wahrhaft teuflischen Plan für den Brotberuf:   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an   So, ich habe mit meinem #Zeitreisetelefon mal in den #Endachtzigern angerufen! ⠀ Mein teuflischer Plan: Die Bedienung dieses #Wählscheiben-Telefons zum praktischen Teil im Interview der #SocialMedia-#Praktikantenauswahl machen! 😎 Ein Beitrag geteilt […]

Besucher oder Besucherfrei?! Das ist hier die Frage!

Bei einem durch eine KVB-Verspätung ausgelösten Spaziergang zur nächsten Haltestelle fiel mir dieses Hinweisschild in Deutz auf. Mehrfach musste ich hinschauen. Und hatte es auch nach dem vierten Mal Lesen intellektuell nicht völlig durchdrungen. Besucher- und barrierefreier Eingang über Von-Gablenz-Str. Eine zentrale Frage ploppte auf: Besuchereingang oder Besucherfrei?! Das ist hier die allesentscheidende Frage!! Bezieht […]